Virtueller Aussteller

Metallic Minerals Corp.

Metallic Minerals ist ein in Kanada ansässiger Silberexplorer mit dem Hauptprojekt Keno Silver im minenfreundlichen Yukon, der sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Silbermine von Alexco Resources befindet. Keno Hill zählt bei Silbergehalten von bis zu 5.000 g/t zu den weltweit hochgradigsten Vorkommen. Davon scheint nicht nur das erfahrene Management um Greg Johnson überzeugt zu sein, sondern auch Großinvestoren, wie Eric Sprott, der mit inzwischen 13% am Unternehmen beteiligt ist. Eine erste Mineralressourcenschätzung für Keno Silver wird kurzfristig anvisiert, für die sich auch Alexco Resources interessieren dürfte. Deren Minenleben wird aktuell auf nur 8 Jahre taxiert. Yukon-Kenner gehen sogar noch einen Schritt weiter und glauben, dass der ganze Distrikt einmal von einem großen Player aufgekauft wird – so wie es im Goldbereich bereits schon stattgefunden hat. Da ist Metallic natürlich bestens positioniert und will so schnell wie möglich seinen Firmenwert nach oben bringen. Dafür wurde im Juli 2020 eine Kapitalerhöhung in Höhe von 8 Mio. CAD erfolgreich abgeschlossen, um das laufende Bohrprogramm mit einem weiteren Bohrgerät auszudehnen. Metallic gehört nach Einschätzung der Analysten mit zu den besten Silberexplorern in politisch stabilen Regionen. Neben den Silberprojekten konnte Metallic in den letzten Jahren auch ein lukratives Gold-Royalty-Geschäft in Alaska aufbauen. Die gesteckten Claims im reichen Klondike Gold District konnten teilweise schon an mehrere private, professionelle  Goldproduzenten vergeben werden. Aus dem Abbau des Alluvialgoldes fließt eine prozentuale Abgabe in die Kassen von Metallic Minerals.

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation von Metallic Minerals Corp. auf englisch