Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Deutsch Englisch Spanisch Französisch

Dr. Bruno Bandulet
Herr Bandulet war Mitglied der Chefredaktion zweier großer deutscher Blätter ("Die Welt" und "Quick"), war Autor der legendären Kulturzeitschrift "Transatlantik", bereiste die Welt als ...
www.bandulet.de

Herr Bandulet war Mitglied der Chefredaktion zweier großer deutscher Blätter ("Die Welt" und "Quick"), war Autor der legendären Kulturzeitschrift "Transatlantik", bereiste die Welt als internationaler Sonderkorrespondent und lebte in den achtziger Jahren im südenglischen Surrey, bevor er mit seiner Familie nach Deutschland zurückkehrte. Er veranstaltet seit 1980 Finanzseminare, hält Vorträge in Europa und Übersee, schreibt Bücher und publiziert seit 1979 den monatlich erscheinenden "Gold & Money Intelligence" Börsenbrief. Von 1995 bis Ende 2008 war er Herausgeber des Hintergrunddienstes "DeutschlandBrief", der seit Anfang 2009 als Kolumne in eigentümlich frei weitergeführt wird.

Jürgen Birner
Jürgen Birner (Jahrgang 1968), Filialdirektor der pro aurum GmbH München und Edelmetallexperte mit 20-jähriger Branchenerfahrung.   Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erh&o ...
www.proaurum.de

Jürgen Birner (Jahrgang 1968), Filialdirektor der pro aurum GmbH München und Edelmetallexperte mit 20-jähriger Branchenerfahrung.

 

Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen! Seit dem Jahr 2000 ist das der Tenor des Anlageexperten Jürgen Birner, der auf dem Gebiet der „sachwertorientierten“ Vermögensanlagen seit Jahren ein gefragter Referent ist.

 

Der Betriebswirt blickt darüber hinaus auf eine mehrjährige Erfahrung im Bankbereich zurück, wo er für die Umsetzung der Strategie im Unternehmensbereich Vermögensanlagen verantwortlich war.

Markus Blaschzok
Markus Blaschzok, Dipl.-Betriebswirt (FH), CFTe, ist ein Finanzmarktanalyst sowie ein Ökonom der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Seit 2009 publiziert er einen bekannt ...
www.BlaschzokResearch.de

Markus Blaschzok, Dipl.-Betriebswirt (FH), CFTe, ist ein Finanzmarktanalyst sowie ein Ökonom der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Seit 2009 publiziert er einen bekannten Marktreport mit dem Schwerpunkt auf Edelmetalle und Rohstoffe, sowie Austrian Economics. Tradern und Investoren bietet er einen Premium-Informationsdienst, um von den Zyklen am Rohstoff- und Devisenmarkt mittels Swingtrading zu profitieren. 2010 gründete er Blaschzok Research und seit 2015 ist er darüber hinaus Chefökonom der SOLIT Gruppe. Der frühe Verfechter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, der bereits 2007 seine Diplomarbeit über diese ökonomische Denkrichtung schrieb, verfolgt einen seltenen ganzheitlichen Analyseansatz. Technische Analyse, die Fundamentalanalyse sowie makroökonomische und politische Zusammenhänge bilden gemeinsam die analytische Basis für seine erfolgreichen Marktprognosen. Sein regelmäßig erscheinender Report zu den „Commitment of Traders“ Daten der US-Börsenaufsicht ist international bekannt und bietet einen Vorteil im Rohstoff- und Devisenhandel. Seine wöchentliche Analyse zur Manipulation am Gold- und Silbermarkt durch Regierungen und Notenbanken ist einzigartig im deutschsprachigen Raum, da er diese als einer der Wenigen im praktischen Handel beweisen und zum Vorteil nutzen kann. Er hält Vorträge zu Themen der Österreichischen Schule, Trading an den Finanzmärkten sowie weiteren wirtschafts- und geldpolitischen Themen.

Ralf Borgsmüller
Ralf Borgsmüller ist seit 2003 Partner der PSM Vermögensverwaltung GmbH in Grünwald bei München. Die PSM ist die älteste bankenunabhängige private Vermögensverwalt ...
www.psm-vermoegen.de

Ralf Borgsmüller ist seit 2003 Partner der PSM Vermögensverwaltung GmbH in Grünwald bei München. Die PSM ist die älteste bankenunabhängige private Vermögensverwaltung Deutschlands (gegründet 1965). Die Bewertungskrise 2000-2003, die große Finanzkrise 2008-2009 und die Staatsschuldenkrise 2010-2011 wurden von Herrn Borgsmüller und der PSM nachweislich rechtzeitig vorhergesagt, auch in bekannten Medien. So konnte die PSM Verluste in allen drei Krisen  für die Kunden vermeiden und sogar Gewinne erzielen.

 

Vor der PSM war Ralf Borgsmüller in leitenden Positionen bei renommierten Vermögensverwaltungen tätig, zuletzt als geschäftsführender Gesellschafter des Family Office einer bekannten deutschen Industriellenfamilie. Mit über 30 Jahren Erfahrung an den Finanz- und Kapitalmärkten sowie zahlreichen Vorträgen für verschiedene Seminarorganisationen gilt der Anlagestratege als ausgewiesener Experte für die Finanzmärkte und die private  Vermögensverwaltung.

Dipl.-Ing. Peter Denk
Peter Denk arbeitete als Diplom-Ingenieur über 20 Jahre in der IT-Industrie in namhaften Unternehmen. Durch seine solide naturwissenschaftliche Ausbildung ist er gewohnt, unvoreingenommen Analyse ...
www.krisenrat.info

Peter Denk arbeitete als Diplom-Ingenieur über 20 Jahre in der IT-Industrie in namhaften Unternehmen. Durch seine solide naturwissenschaftliche Ausbildung ist er gewohnt, unvoreingenommen Analysen durchzuführen und Daten zu sammeln, um Verständnis für neue Vorgänge zu erlangen. Da er grundsätzlich möglichst neutral an die Sachverhalte herangeht, fiel ihm früh auf, dass in den Massenmedien bestimmte Themenbereiche komplett ausgeblendet oder auch falsch dargestellt werden.

 

Die Lektüre vieler Bücher, eigene Recherchen und auch Erfahrungen sowie Kontakte zu außergewöhnlichen Quellen brachten ihm Verständnis für eine Reihe von Zusammenhängen in Politik, Wirtschaft, Finanzsystem und spirituellen Erkenntnissen, die zu seiner Autorentätigkeit führten. 2008 publizierte er sein erstes Buch, seit 2009 schreibt er auf mehreren eigenen Webseiten im Internet zu den Themen Krisenvorsorge, Zeitprognosen und aktuellen Zeitthemen. Er gibt einen kostenlosen und einen kostenpflichtigen Newsletter heraus, der kostenlose Newsletter hat mittlerweile über 8.000 Abonnenten. Im Jahre 2015 erschien sein medienkritisches Buch "Lügenpresse" im J-K-Fischer-Verlag, da die Massenmedien in Deutschland und den meisten westlichen Ländern auffällig gleichartig und extrem tendenziös über bestimmte Themenbereiche berichten.

 

Im Rahmen seiner Untersuchungen und Nachforschungen zeigte sich immer deutlicher, dass wir in Deutschland, aber auch weltweit auf Szenarien zusteuern, in denen zumindest zeitweise die gewohnte Infrastruktur nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Deshalb wurde die persönliche Krisenvorsorge mit vielen Facetten im finanziellen, materiellen aber auch inmateriellen Bereichen zu einem seiner Schwerpunkte.

Prof. Dr. Torsten Dennin
Als Stellvertreter des Chief Investment Officer der auf die Asset Klasse Rohstoffe spezialisierten Tiberius Asset Management ist Dr. Dennin in Zug (Schweiz) verantwortlich für die Analyse de ...
www.tiberiusgroup.com

Als Stellvertreter des Chief Investment Officer der auf die Asset Klasse Rohstoffe spezialisierten Tiberius Asset Management ist Dr. Dennin in Zug (Schweiz) verantwortlich für die Analyse der internationalen Rohstoffmärkte mit dem Schwerpunkt Energie und im Rahmen der wöchentlichen Anlagesitzungen mitverantwortlich für die Performance aller Anlageprodukte. Darüberhinaus covered er die globalen Aktiensektoren Öl&Gas, Metals&Mining sowie Agrar und managed einen Rohstoffaktienfonds sowie einen Commodity Fund of Fund.


Bevor Dr. Dennin im April 2013 zu Tiberius kam verantwortete er als Co-Head Natural Resources von 2010 bis 2013 die Performance des VCH Commodity Alpha Fonds und des VCH Expert Natural Resources Fonds für die VCH Vermögensverwaltung in Frankfurt am Main. Von 2003 bis 2010 war Dr. Dennin als Senior Portfolio Manager für die Deutsche Bank AG in Frankfurt am Main im Rohstoffbereich tätig. Hier verantwortete er mehere Rohstofffonds als auch Single Accounts.

 

Dr. Torsten Dennin studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln, Deutschland, und an der Pennsylvania State University, USA. Er promovierte zum Themenkomplex Rohstoffe im Asset Management an der Schumpeter School of Business and Economics. Er ist Autor der Bücher "Besicherte Rohstoffterminkontrakte im Asset Management“, "Luktative Rohstoffmärkte - Ein Blick hinter die Kulissen" und "Afrika - Kontinent der Chancen", veröffentlicht regelmässig Artikeln in Fachmagazinen und ist zum Thema Rohstoffmärkte ein gefragter Ansprechpartner von Presse & Fernsehen.

Marc Friedrich
Marc Friedrich studierte den renommierten Studiengang "Internationale Betriebswirtschaftslehre". Während des Studiums beschäftige er sich intensiv mit der Wirtschaft und den Finanzmärkt ...
www.fw-vs.de

Marc Friedrich studierte den renommierten Studiengang "Internationale Betriebswirtschaftslehre". Während des Studiums beschäftige er sich intensiv mit der Wirtschaft und den Finanzmärkten. Durch seine Tätigkeit bei einer schweizerischen Venture Capital Firma hatte er frühzeitig Kontakt zu den Themen Risikokapital, Kapitalanlage und Vermögensberatung. Mit Stationen in Argentinien, Großbritannien, Schweiz und den USA sammelte er zahlreiche und wertvolle Arbeitserfahrungen. Während eines Aufenthalts in Argentinien hat er 2001 einen Staatsbankrott und dessen verheerende Folgen selbst miterlebt.

Florian Grummes
Florian Grummes ist als Eigentümer der Midas Touch Consulting ein unabhängiger Analyst und Berater. Er widmet sich seit 1996 intensiv den Finanzmärkten und spezialisierte sich ab 2002 a ...
www.midastouch-consulting.com

Florian Grummes ist als Eigentümer der Midas Touch Consulting ein unabhängiger Analyst und Berater. Er widmet sich seit 1996 intensiv den Finanzmärkten und spezialisierte sich ab 2002 auf den Edelmetallsektor. Neben seinen zweiwöchigen Gold- und Silberanalysen für die pro aurum KG veröffentlicht er ebenfalls im zweiwöchigen Rhythmus seinen weltweit verfolgten internationalen Midas Touch Report inklusive Updates zu seinem Gold Modell.

 

Herr Grummes ist ein ausgewiesener Goldexperte und berät dazu zahlreiche Minenunternehmen und Investoren. Mit hoher Trefferquote gelingt es Herrn Grummes seine technische Analyse sowohl mit der Sentiment- als auch mit der Fundamentalanalyse zu einer akkuraten Konklusion über den Goldmarkt zu kombinieren.

 

Sie können sich hier für den kostenlosen englischen Newsletter eintragen.

Peter Haisenko
Geboren 1952 in München ist Peter Haisenko in seiner Jugend in Gräfelfing seiner Leidenschaft Elektronik und Technik nachgegangen. Neben seinem Abitur hat er in einem kleinen Verlag gearbeit ...
www.anderweltonline.com

Geboren 1952 in München ist Peter Haisenko in seiner Jugend in Gräfelfing seiner Leidenschaft Elektronik und Technik nachgegangen. Neben seinem Abitur hat er in einem kleinen Verlag gearbeitet und dort erste Erfahrungen im publizistischen Bereich erworben.

 

Nach dem Abitur Ausbildung an der Lufthansa-Flugschule zum Verkehrspilot. Die folgenden 30 Jahre im weltweiten Einsatz als Copilot und Kapitän auf den Mustern B727, DC 8, B747, B737, DC 10 und A 340. Seit 2004 tätig als Autor und Journalist hat Peter Haisenko die Bücher „Bankraub globalisiert“ und „England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert“ veröffentlicht. Als Herausgeber „Der Weg vom Don zur Isar“ in zwei Bänden. 2007 erfolgte die Gründung des AnderweltVerlags und 2013 des Online-Magazins Anderweltonline.com. Peter Haisenko hat in den letzten Jahren etwa 700 Artikel veröffentlicht mit Schwerpunkten Wirtschaft, Historie, Politik und Luftfahrt.

Dr. Eike Hamer
Eike Hamer (Jahrgang 1975) absolvierte sein erstes Abitur in Belfast, Nordirland, und legte danach sein zweites in Hannover ab. Nach dem Grundwehrdienst folgte das Studium der Wirtschaftswissenschafte ...
www.mittelstandsinstitut-niedersachsen.de

Eike Hamer (Jahrgang 1975) absolvierte sein erstes Abitur in Belfast, Nordirland, und legte danach sein zweites in Hannover ab. Nach dem Grundwehrdienst folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten in Bonn, Osnabrück und Rostock, wo er 2002 als Diplom-Kaufmann abschloss und aktuell promoviert. Seit 1996 ist Eike Hamer Mitarbeiter im Mittelstandsinstitut Niedersachsen in Hannover. Zusammen mit seinem Vater, Prof. Dr. Eberhard Hamer, schrieb er den Bestseller "Was passiert wenn der Crash kommt? - Wie sichere ich mein Vermögen oder Unternehmen". Das Buch schildert die Auswirkungen einer fundamentalen Krise in den Bereichen Wirtschaft, Öffentliche Finanzen, Sozialsystem, Arbeit, Innere Sicherheit, Staatsordnung, Gesellschaft, Bildung und Kultur. Der Leser erfährt mögliche Strategien für die Angehörigen des Mittelstands sowie für die Vermögensstruktur, wobei dem Gold eine spezielle Rolle zugebilligt wird.

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Seit 1995 arbeitet der gelernte Bankfachwirt bei der Helaba in Frankfu ...
www.solvecon-invest.de

Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Seit 1995 arbeitet der gelernte Bankfachwirt bei der Helaba in Frankfurt, seit dem April 2002 ist er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank. Er ist darüberhinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV. Sein erstes Buch "Endlich Klartext!" erschien im Mai 2008.

Hannes Huster
Hannes Huster ist gelernter Bankkaufmann und seit 1996 an der Börse aktiv. Neben seiner knapp 10-jährigen Tätigkeit als Anlageberater im Aktienbereich schloss er sein Studium zum Bankfa ...
www.dergoldreport.de

Hannes Huster ist gelernter Bankkaufmann und seit 1996 an der Börse aktiv. Neben seiner knapp 10-jährigen Tätigkeit als Anlageberater im Aktienbereich schloss er sein Studium zum Bankfachwirt mit dem Schwerpunkt der Wertpapieranlagen erfolgreich ab und erhielt 2001 den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung.

 

Hannes Huster ist Herausgeber und Chefredakteur des Börsendienstes „Der Goldreport“ (www.dergoldreport.de). Der 2003 gegründete Börsenbrief analysiert aufstrebende und wachstumsstarke Unternehmen der Rohstoffbranche und spiegelt diese Anlagestrategie in entsprechenden Musterdepots für diverse Risikoklassen wieder. Seit Mai dieses Jahres ist Huster auch Chefredakteur des Börsenbriefes "Husters Goldanalyse", der über den Investor Verlag in Bonn bezogen werden kann.

Gunnar Kaiser
Gunnar Kaiser (geb. 1976) ist Schriftsteller und Philosoph. Sein Roman “Unter der Haut” erschien 2018 im Berlin Verlag und wurde in 6 Sprachen übersetzt. Er betreibt den YouTube-Kanal ...
www.gunnarkaiser.de

Gunnar Kaiser (geb. 1976) ist Schriftsteller und Philosoph. Sein Roman “Unter der Haut” erschien 2018 im Berlin Verlag und wurde in 6 Sprachen übersetzt. Er betreibt den YouTube-Kanal “KaiserTV”, in dem er sich mit philosophischen und gesellschaftskritischen Themen auseinandersetzt, und ist Lehrer für Deutsch und Philosophie in Köln.

Markus Koch
Kein Journalist kennt das Parkett der New Yorker Aktienbörse so gut wie Markus Koch. Seit über zwei Jahrzehnten berichtet der gebürtige Hesse für den Nachrichtensender n-tv und das ...

Kein Journalist kennt das Parkett der New Yorker Aktienbörse so gut wie Markus Koch. Seit über zwei Jahrzehnten berichtet der gebürtige Hesse für den Nachrichtensender n-tv und das Handelsblatt über die Geschehnisse an der Wall Street.

 

Für seine informative und unterhaltende Art der Wirtschaftsberichterstattung wurde er bereits 1996 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert, wie auch einige Jahre später für den Deutschen Fotobuchpreis. Seine Produktion von "Auf der Couch by Markus Koch" wurde im vergangenen Jahr außerdem mit dem renommierten Friedrich und Isabel Vogel-Preis für Wirtschaftsjournalismus ausgezeichnet. In den USA holten ihn Microsoft Co-Gründer Paul Allen und Regisseur Morgan Spurlock in der Produktion von "We the Economy" mit an Bord.

Gianni Kovacevic
Gianni Kovacevic ist Experte für moderne Energie, natürliche Ressourcen und Schwellenländer. Dank mehr als 20.000 Stunden Erfahrung ist er ein gefragter Referent, der mit lebhaften Besc ...
www.kovacevic.com

Gianni Kovacevic ist Experte für moderne Energie, natürliche Ressourcen und Schwellenländer. Dank mehr als 20.000 Stunden Erfahrung ist er ein gefragter Referent, der mit lebhaften Beschreibungen und unvergesslichen Geschichten komplizierte aktuelle Themen lebendig macht. Sein kürzlich erschienenes Buch wurde dem Publikum weltweit im Rahmen einer einzigartigen Tour von Küste zu Küste in einem komplett elektrisch betriebenem Tesla vorgestellt - diese Reise gilt inzwischen als die weltweit erste emissionsfreie Buchtour. Kovacevic bezeichnet sich selbst als realistischer Umweltschützer, er ist Gründungsmitglied von "The CO2 Master Solutions Partnership" und ist in den Medien regelmäßig in Interviews zu sehen. Er spricht neben englisch auch fließend deutsch, italienisch und kroatisch und lebt derzeit in Vancouver.

Dr. Markus Krall
Dr. Markus Krall verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie sowohl in beratender Funktion, als auch als Manager in der Versicherungs- und Rückversicherungswirtschaft. Vor s ...
www.goetzpartners.com

Dr. Markus Krall verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie sowohl in beratender Funktion, als auch als Manager in der Versicherungs- und Rückversicherungswirtschaft.

Vor seinem Eintritt als Managing Director und Leiter des Bereiches Financial Institutions bei goetzpartners leitete er die Initiative zur Entwicklung einer Europäischen Ratingagentur und war Senior Partner bei Roland Berger.

 

Er war als Mitglied des Vorstands und Chief Risk Officer an der Sanierung der achtgrößten Rückversicherungsgesellschaft der Welt, Converium Re, beteiligt und war wesentlich für Ihren erfolgreichen Turnaround mitverantwortlich.

 

Nach dem Beginn seiner Karriere im Vorstandsstab der Allianz AG Holding in München konzentrierte er sich auf das Risikomanagement für Finanzinstitutionen, zunächst bei der Boston Consulting Group, später als Partner und Direktor bei Oliver Wyman und als Senior Partner und Leiter des Risikomanagements bei McKinsey & Company.

 

Er hat ein globales Portfolio von Projekten in den Bereichen Risiko, Strategie und Operations für Banken und Versicherungen in Europa, den USA, dem Mittleren Osten, Asien und Australien erfolgreich geführt. Unter seinen Klienten befinden sich mehrere der globalen Top-20 Finanzdienstleister, Aufsichtsbehörden und supranationale Institutionen sowie die Regierungen mehrerer OECD Länder.

 

Sein Buch „Der Draghi-Crash“ über die Folgen der Geldpolitik für die Banken in Europa findet sich seit Ende Juni 2017 auf verschiedenen Bestsellerlisten, unter anderem des Manager Magazins. Er ist Autor weiterer Bücher („Verzockte Freiheit“) und publiziert regelmäßig Kolumnen zu Fragen der Finanz- und Währungsverfassung in Tichys Einblick, Cicero und Focus.

 

Dr. Krall ist Inhaber eines Diploms in Volkswirtschaftslehre der Universität Freiburg im Breisgau und vervollständigte seine akademische Ausbildung mit einer postgraduierten Forschungsarbeit an der kaiserlichen Universität Nagoya in Japan (Meidai) im Rahmen seiner Dissertation über die Preisbildung am japanischen Aktienmarkt.

 

Er ist seit 28 Jahren verheiratet mit Serra Krall und Vater von vier Kindern.

Wilfried Kölz
Wilfried Kölz beschäftigt sich seit rund 20 Jahren intensiv mit der Erforschung von Börsenzyklen. Er schreibt Artikel und hält Vorträge. Als Autor von Jahresprognosen und Mark ...

Wilfried Kölz beschäftigt sich seit rund 20 Jahren intensiv mit der Erforschung von Börsenzyklen. Er schreibt Artikel und hält Vorträge. Als Autor von Jahresprognosen und Marktanalysen für die Edelmetalle, Zinsen, Währungen und Aktienindizes  hat er sich auf die Bekanntgabe zukünftiger Trendwendetermine spezialisiert.