Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Deutsch Englisch Spanisch Französisch

Freitag, 8. November 2019



10:00 Uhr
Einlass und Beginn der Messe
10:20 Uhr
Prof. Dr. Max Otte, Vermögensverwalter und Buchautor
"Weltsystemcrash"
- Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung - (50 min)
Jürgen Birner, Filialdirektor der pro aurum GmbH, München
"Vermögens(ver)sicherung mit GOLD und SILBER"
- Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen! - (50 min)
11:15 Uhr
Sibanye-Stillwater* - Unternehmens-Präsentation
Ein weltweit führender Edelmetallproduzent mit diversifiziertem Portfolio (15 min)
Excellon Resources Inc.* - Unternehmens-Präsentation
Ein Hochgrad-Silberproduzent im mexikanischen Bundesstaat Durango (15 min)
11:35 Uhr
Dr. Markus Krall, Volkswirt, Autor & Risikomanager
"Kann Europa die kommende Krise überleben?" (50 min)
Marc Friedrich, & Matthias Weik, Bestseller-Autoren
"Der größte Crash aller Zeiten - Wirtschaft, Politik, Gesellschaft"
- Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können - (50 min)
12:30 Uhr
Nighthawk Gold Corp.* - Unternehmens-Präsentation
Ein kanadischer Explorer mit wachsenden Goldressourcen im Nordwest-Territorium (15 min)
Uranium Energy Corp.* - Unternehmens-Präsentation
Ein in den USA ansässiges Uran-Explorations- und -Bergbauunternehmen (15 min)
12:50 Uhr
Volker Schnabel, Mack & Weise Vermögensverwaltung
"Zinsmanipulation, Schuldenboom und Gold" (50 min)
Friedrich Lange, Chefredakteur des OXFORD CLUB-Communiqués
"Warum sollten Sie überhaupt Gold kaufen - oder gar Silber?" (50 min)
13:45 Uhr
Tudor Gold Corp.* - Unternehmens-Präsentation
Ein Edel- und Basismetall-Explorer im 'Goldenen Dreieck' von British Columbia (15 min)
Altech Chemicals Ltd.* - Unternehmens-Präsentation
Ein Unternehmen auf dem Weg zum Produzenten von hochreinem Aluminumoxid (15 min)
14:05 Uhr
Eugen Weinberg, Rohstoffanalyst der Commerzbank AG
"Rohstoffmarkt im Bann der Wirtschafts-, Geld- und Geopolitik" (45 min)
Martin Siegel, Fondsamanager
"Die Zerstörungskraft der Vorwärtsverkäufe für Goldproduzenten" (45 min)
14:55 Uhr
Generation Mining Ltd.* - Unternehmens-Präsentation
Ein kanadischer Palladium-Projektentwickler mit großer Ressource (15 min)
Sabrina Schwiertz, Deutsche Börse Commodities GmbH
"Risiko-Diversifikation mit Gold in volatilen Zeiten"
- Das Produkt Xetra-Gold - (30 min)
15:15 Uhr
Gianni Kovacevic, Buchautor & Rohstoffexperte
"Der Klimawandel hat dramatische Auswirkungen auf die Edelmetall- & Basismetallmärkte" (25 min)
15:30 Uhr
Markus Miller
"Vom Bargeldverbot zum Bargoldverbot!"
- Bewährte Handlungsalternativen und Praxislösungen - (45 min)
15:45 Uhr
Deutsche Edelmetall-Gesellschaft e.V.
"Preisverleihung des diesjährigen DEG-Preises"
- Der Preisträger wird auf der Messe bekannt gegeben - (10 min)
16:00 Uhr
Ralf Borgsmüller, PSM Vermögensverwaltung Langen v.d.Goltz, Dr. Prinz & Partner
"Steigt Gold auf 3.000 USD?"
- Null- und Minuszinsen: Was soll ich mit meinem Geld machen? - (45 min)
16:20 Uhr
Florian Grummes, Analyst & Charttechniker
"Wohin mit meinem Geld?"
- Gold, Silber, Bitcoin, Kupfer, Uran und Minenaktien unter der charttechnischen Lupe - (45 min)
16:50 Uhr
XPhyto Therapeutics Corp. - Unternehmens-Präsentation
Ein wissenschaftlich orientiertes Cannabisunternehmen mit einzigartiger Deutschland-Forschungslizenz (15 min)
17:10 Uhr
Folker Hellmeyer, Chefanalyst der SOLVECON INVEST GmbH
"Machtachsen, Märkte, Manipulation und Wahrheiten!" (50 min)
Wilfried Kölz, Zyklenanalyst & Börsenbrief-Herausgeber
"Zyklische und Technische Gold- & Silberprognose und die kommende Währungsreform" (50 min)
18:00 Uhr
Veranstaltungsende

 

 

Anmerkung:


* Diese Vorträge werden in englischer Sprache gehalten. Generell werden alle Vorträge simultan von einem Dolmetscher übersetzt. Kopfhörer und Empfänger sind gegen eine Leihgebühr am Bühneneingang erhältlich.


 ** Der genaue Zeitplan liegt während der Veranstaltung aus bzw. ist wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn hier downloadbar.


Zeitplan ohne Gewähr! Bitte beachten Sie den ausgehängten Zeitplan in der Messehalle.

 

Alle Vorträge sind frei zugänglich. Bitte beachten Sie, dass bedingt durch die Raumgröße die Sitz- und Stehplätze nur begrenzt zur Verfügung stehen!